» Regeln - Minecraft Netzwerk

  • ByteMC.de - Regelwerk
    Letzte Aktualisierung 27.10.2020 20:06 Uhr

    § 1 Informationen zu diesem Regelwerk.
    1. Dieses Regelwerk ist gültig für das ByteMC.de Minecraft-Netzwerk und alle damit verbundenen Komponenten.
    2. Mit dem Spielen auf ByteMC.de akzeptiert der Spieler diese Regeln und verpflichtet sich, diese zu befolgen.
    3. Bei Verstoß können Strafen ausgesprochen werden (Siehe § 2.1).
    4. Unwissenheit schützt nicht vor einer Strafe.
    5. (Erkaufte) Ränge schützen nicht vor einer Strafe.



    § 1.1 Generelles Verhalten
    Beleidigungen, Drohungen, Rassistische Äußerungen o.ä, werden auf dem kompletten Netzwerk nicht geduldet. Wir bitten euch, ein freundliches und respektvolles Erscheinungsbild an den Tag zu legen.




    § 2 Minecraft-Server Regeln

    § 2.1 Strafen
    1. Die Bestrafungen werden generell nur in angemessener Härte und mit entsprechendem Grund ausgesprochen.
    2. Sollten Spieler ihre Strafe, als ungerecht bezeichnen, haben sie die Möglichkeit im Forum unter Enbannungsanträge einen einmaligen Antrag auf die Milderung oder Auflösung der Strafe zu plädieren. Sollten Beweise vorhanden sein, kann die Strafe durch ein Team-Mitglied gemildert oder aufgelöst werden.
    3. Kein Teammitglied muss sich in keinster Weise rechtfertigen, was eine Bestrafung angeht.
    4. Beweise müssen mindestens eine Woche nach der Strafe zur Verfügung gestellt werden. Moderatoren und höher müssen kein Beweismaterial zur Verfügung stellen.
    5. Mögliche Bestrafungen sind:

    » Ausschluss vom ByteMC.de Netzwerk (Netzwerk-Bann)
    » Ausschluss aus dem Chat (Netzwerk-Mute)
    » Löschen von den Spielern gehörende Daten (Statsreset)



    § 2.2 Erlaubte und unerlaubte Clientmodifikationen
    1. Jegliche Clientmodifikationen, die dem Spieler einen Spielvorteil gegenüber anderen Spielern erlauben, sind verboten.
    2. Ebenso sind externe “Injection-Clients” verboten, welche über ein externes Programm in das Spielverhalten injecten.
    3. Bei Problemen mit einer Minecraft-Version wird kein Support auf ByteMC.de zur Verfügung gestellt.
    4. Zudem sind Ressourcen-Pakete erlaubt, es sei denn der Spieler erhält dadurch einen Einblick in das innere der Welten.
    5. Im folgenden Abschnitt ist eine Liste der verbotenen und erlaubten Clientmodifikationen zu finden.

    Erlaubte Modifikationen:
    » Vanilla-Minecraft Version 1.8.0 - 1.15.2 (optional mit Optifine)
    » Shader-Modifikationen
    » Replay-Mod
    » 5zig-Mod
    » Badlion Client
    » LabyMod mit folgenden Mods:
    » Optifine
    » Resourcepack24
    » ItemPhysics
    » Better-Hat
    » WorldEditCUI
    » DirectionHUD
    » Batty’s Coordinates
    » Laby’s Keystrokes
    » SettingsProfileMod
    » MotionBlur
    » VoiceChat … weitere Mods/Addons, die einem Spieler keine Spielvorteile gegenüber anderen erlauben.
    Verbotene Modifikationen:
    » Jegliche “Cheats” / “Hacks”, wie z.B. Skash, Icarus, Cry
    » Modifikationen, welche das verfolgen eines Pfeiles [...] erlauben, wie z.B. die ArrowCam-Mod.
    » Blinker / Blinker Mod
    » Exploits jeglicher Art (z.B. CustomPayload-Packets zum Server-Crashen) sind verboten.
    » Schematica Mod
    » Veränderungen des Pingverhaltens durch spielinterne / externe Anwendungen
    » ToggleSneak
    » Damage Indicator
    » Minimaps
    » jegliche Modifikationen, welche das Downloaden einer Map ermöglichen (z.B. Worlddownloader).
    » jegliche externe Clientveränderungen (z.B. AutoClicker, CheatEngine etc.)
    » jegliche Clients, die nur einige oder nur eine Modifikationen eines Clients / einer Modifikationen,
    » welche einen unfairen Spielvorteil ermöglichen, sind verboten.
    » Hierzu zählen z.B. Flight, ForceField, “Jesus”, ESP, ChestFinder, Velocity-Veränderungen (siehe § 2.3.8, § 2.3.9) etc.
    » MLG-Helper



    § 2.3 Weitere Regelungen
    1. Gefundene Fehler müssen im Forum gemeldet werden.
    2. Die Benutzung von anstößigen, beleidigenden Ingame-Namen oder Skins ist nicht erlaubt.
    3. Das Betreiben von Stats-Boosting, wie zum Beispiel mit einem zweit Account ist verboten.
    4. Das Betrügen von Spielern / Teammitgliedern ist zu unterlassen!
    5. Das Betreten mit Accounts von Accountlisten (öffentlich zugängliche Accounts) ist nicht erwünscht.
    6. Teaming in zum Beispiel BedWars mit anderen Teams ist verboten.
    Im Spiel ist ersichtlich, wo Teams erlaubt oder verboten sind.
    7. Den Anweisungen des Serverteams ist Folge zu leisten.
    8. Es ist verboten, weniger Knockback durch eine erhöhte Klickzahl zu bekommen.
    9. Das vermehrte / verringerte senden von Paketen (Der Standard sind hier die Packets eines Vanillaclients) ist verboten.
    10. Für deinen Account bist du selbst verantwortlich.
    Falls eine andere Person mit deinem Account gegen die Regeln verstößt, wird trotzdem eine Strafe ausgesprochen.
    11. Untaktisches Spawnkilling bzw. Spawntrapping ist verboten, jedoch wird es für 2 Minuten toleriert.
    12. Das Umgehen einer Strafe, wie einem Mute oder Bann mit einem zweit Account ist nicht erlaubt.
    Außerdem ist es egal, in welcher Weise der Account in unsere Aufmerksamkeit tritt.
    13. Das Trollen von Spielern im eigenen Team, wie zum Beispiel in BedWars, wie das absichtliche töten oder einbauen,
    sowie das vernichten von Items aus dem eigenen Team ist verboten.
    14. Das Bauen von sexistischen, rassistischen bzw. anstößigen Bauwerken auf dem Bauevent ist zu unterlassen.

    Änderungen können jederzeit vorgenommen werden, diese sind mit sofortiger Wirkung bindend.


    Bei Fragen zum Regelwerk, bitte an das Team wenden!

    Dein ByteMC.de Team

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!